• Mon - Sam ab 9.00 bis 18.00 Uhr

Sichere und effektive Wespenbekämpfung durch Ihren zertifizierten Kammerjäger

WespenbekämfungWespenstiche sind nicht nur schmerzhaft – Mitunter können sie gefährlich für den Menschen sein. Besonders Stiche im Rachen- sowie Mundraum führen schnell zu lebensgefährlichen Situationen. Dabei kommt es letztendlich auf die sofortige medizinische Behandlung an. Doch auch Hygieneschäden, zum Beispiel durch Keime, können von Wespen ausgehen. Diese werden bei der Nahrungssuche nicht selten an den Menschen weitergegeben.

Sollten Sie bei sich ein Wespennest gefunden haben, so zögern Sie nicht, unsere Experten zu kontaktieren. Unsere erfahrenen Schädlingsbekämpfer sind ständig im Einsatz und kümmern sich in Berlin und Umgebung um die Wespenbekämpfung, wenn diese zu einer Plage werden. Jedoch sind die Insekten per definitionem keine reinen Schädlinge. Auch Wespen haben ihre Aufgaben im System der Natur. Daher gibt es ein paar wissenswerte Dinge, die Sie über die Insekten kennen sollten.

BEFALLSERMITTLUNG

Unsere erste Aufgabe ist es, herauszufinden, mit welchem Schädling Sie es zu tun haben. Da es unterschiedliche Arten von Wespen gibt, sind verschiedene Optionen zur Beseitigung möglich. Zudem stehen einige Arten unter Naturschutz und dürfen nicht eliminiert werden.

BEKÄMPFUNG

Die Wespenbekämpfung führen wir effektiv und effizient durch. Dabei nutzen wir, basierend auf der Befallsermittlung, die entsprechenden Mittel. Des Weiteren ist uns immer an einer umweltfreundlichen Methode gelegen, da Wespen einen wichtigen Beitrag für das Ökosystem leisten.

PRÄVENTION

Um eine erneute Ansiedlung von Wespen zu vermeiden, stellen wir auf Wunsch Präventivfallen für die Insekten auf. Jedoch ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass sich ein weiterer Wespenstaat an derselben Stelle ansiedeln wird.

Gibt es in Deutschland gefährliche Wespenarten?

Gefährliche WespenGrundsätzlich gibt es hierzulande verschiedene Arten der Gattung Wespe. Am häufigsten vertreten ist die Deutsche Wespe sowie die Gemeine Wespe. Nicht alle dieser Insekten dürfen dabei auch bekämpft werden. Denn einige unterliegen dem Artenschutzgesetz. Die hier genannten häufigen Arten sind zwischen 16 und 19 mm sowie 11 und 14 mm groß. Dabei definieren sie sich durch die typische gelbschwarze Färbung. Eine Unterscheidung der beiden üblichen Arten zeigt sich im Gesicht und auf den Mundwerkzeugen. Die größere Deutsche Wespe hat hier drei Punkte auf schwarzem Untergrund wohingegen die kleinere Gemeine Wespe über einen senkrechten Strich verfügt, der sich nach unten hin verbreitert.

  • ``experten wenden``

Sind Wespen tatsächlich so gefährlich?

WespennestbekaempfungWerden Sie von einer Wespe gestochen, bilden sich üblicherweise Ödeme und die Einstichstelle brennt stark. Kommt es bei einer Person zu sehr vielen Stichen gleichzeitig oder in kurzer Abfolge, kann dies durchaus zu einem anaphylaktischen Schock führen und somit zum Tod. Ebenso lebensbedrohlich sind Stiche, die im Rachen- oder Mundraum geschehen.

  • ``Gute Kost ist der Tod der Wespe.``

Kann ein Wespennest auch selbsttätig entfernt werden?

WespennestGrundsätzlich können wir diese Frage mit „Ja“ beantworten. Mit dem nötigen Maß an Vorsicht und einer entsprechenden Ausrüstung ist es auch Privatpersonen möglich, ein Wespennest zu entfernen. Hierzu benötigen Sie immer Schutzhandschuhe sowie einen Imkerhut. Dieser schützt Sie im Gesicht und Halsbereich mit seinem Schleier vor Stichen. Eine Entfernung bietet sich dabei immer im Winter oder noch früh im Jahr an. So steht das Nest entweder leer oder ist nur mit einem Weibchen sowie einigen wenigen Larven besiedelt. Geht es um die Entfernung eines großen und aktiven Nestes, sollten Sie auf die Abendstunden warten. Denn nachts sind die Insekten langsamer.

Jedoch ist die private Entfernung eines aktiven Nests nicht ratsam. Für diese Fälle sollten Sie auf unsere Spezialisten zurückgreifen. Wir sorgen nicht nur für die fachmännische Wespenbekämpfung, sondern können auch bestimmen, um welche Art es sich handelt. Dementsprechend siedeln wird das Netz dann komplett um. Fliegen die Wespen jedoch frei herum und Sie können den Standort des Nestes nicht ausmachen, kann mit Fallen gearbeitet werden. Weitere Möglichkeiten gibt es in diesem Kontext nicht.

  • ``Greife niemals in ein Wespennest, aber wenn du greifst, dann greife fest.``
Wespenarten

Warum sollten sie die Schädlingsbekämpfung Berlin kontaktieren?

Professionelle Hilfe bei der Wespenbekämpfung ist der sicherste und effektivste Weg, die kleinen Plagegeister loszuwerden. Dabei setzen wir üblicherweise ein spezielles Gerät ein, das die Entfernung im Nebelverfahren ermöglicht. Mit diesem wird der Nesteingang oder das gesamte Nest behandelt. Dabei wird ein Kontaktinsektizid verwendet, durch welches die Wespen, die damit in Kontakt kommen, schnell verenden. Somit wird auch der mögliche Nahrungsnachschub unterbunden, wodurch die Larven im Inneren ebenfalls sterben. Diese Möglichkeit nutzen wir nur in Fällen, in denen es unmöglich ist, das gesamte Nest zu versetzen. Dabei bietet sich der Einsatz am späten Abend oder am frühen Morgen besonders an, da sich zu diesem Zeitpunkt die meisten Wespen im Nest befinden.

Da Wespen nur als Schädlinge gelten, wenn sie das Nest genau dort aufbauen, wo eine bewohnte Umgebung vorherrscht, bietet es sich oftmals an, dieses einfach zu versetzen. Denn eine Wespenbekämpfung, auch wenn eine Gefahr für den Menschen besteht, muss nicht zwingend mit dem Tod einhergehen. Sowie die Bienen auch, haben Wespen einen großen Nutzen in der Natur. Besonders nah am Menschen baut die Kurzkopfwespe als Beispiel ihr Nest gerne in dunklen Nischen. Hierzu zählen neben Dachböden auch Jalousiekästen.

Unsere Fachmänner von der Schädlingsbekämpfung Berlin sorgen dafür, das bei der Wespenbekämpfung nicht die aggressivste, sondern passendste Methode eingesetzt wird. Lässt sich zum Beispiel ein Netz sauber versetzen, werden unsere ständig geschulten Mitarbeiter das Nest fachmännisch lösen und es an einen anderen Platz bringen. Damit wird Ihnen vor Ort geholfen und die Insekten können weiterhin zu einer intakte Natur beitragen. So sorgen wir für eine dauerhafte Problemlösung, auf die Sie sich verlassen können.

Unser Service für Sie

Unsere zertifizierten Kammerjäger von der Schädlingsbekämpfung Berlin sorgen für eine gefahrlose und den Umständen entsprechende Entfernung von Wespennestern.

Dabei findet grundsätzlich eine Ermittlung der Art statt, damit keine geschützten Arten, wie zum Beispiel die Hornisse, geschädigt werden. Muss ein ganzes Nest abgetötet werden, wird so wenig Mittel wie nötig genutzt. Ist eine Versetzung möglich, wird unser Mitarbeiter stets den gewaltfreien Weg wählen, um die für das Ökosystem wichtigen Insekten zu schützen.

  • Biene und Wespe saugen an den gleichen Blüten, finden aber nicht den gleichen Honig.

Wir helfen Ihnen

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren Tel: 030 340 46 300

Wespenbekämfung Berlin

Themen
Wespenbekämpfung gefährliche Wespen? Wespennest entfernen Schädlingsbekämpfung Wespen Absolut Service

Befallsermittlung

Lästigen Wespen
Erdwespen
Hornissen

Achtung!

Wespen können gefährlich sein!

Beim alle Fälle kontaktieren Sie uns umgehend!

Haben Sie ein Problem mit Wespen oder einfach nur eine Frage zum Thema Schädlingsbekämpfung? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Experten. Wir helfen Ihnen umgehend und sind im Notfall schnell vor Ort. Bitte versuchen Sie die Wespen nicht, auf eigene Faust zu bekämpfen. Wespen können sehr gefährlich sein und bei bestimmten Menschen lebensgefährliche Wirkungen mit dem Stich hervorrufen.

Blitz Kontakt

Gutschein für Neukunden! Jetzt Gutschein Ausdrücken