Kakerlake –Schaben in Berlin

Kakerlaken Schaben Berlin

Die Kakerlake ist für viele Menschen ein Albtraum, der auf sechs bedornten Beinchen durch ihr Leben rennt. Wer eine Gastronomie besitzt, kann mit einer sofortigen Schließung rechnen und auch der Privathaushalt, ist zu einer Bekämpfung verpflichtet. Denn in Berlin gilt bei einem Befall mit Schaben die Meldepflicht beim zuständigen Gesundheitsamt. Doch wie kommen die Kakerlaken eigentlich ins Haus? Denn herkömmliche Insekten sind es nicht. Viel mehr erreichen sie die Haushalte über das Urlaubsgepäck oder Nahrungsmittelverpackungen. So finden sie dann auch in Berliner Wohnungen ein passendes zu Hause. Dank des hohen Komforts, etwa einer Zentralheizung, die die Wohlfühltemperatur der Schaben zwischen 20 und 30 °C leistet, können sie sich schnell in der Küche hinter einem Kühlschrank niederlassen. Doch wie auch immer es zu einem Befall mit den Schädlingen gekommen ist – anschließend ist schnelles Handeln erforderlich. Denn die Insekten sind nicht nur extrem unhygienisch, sondern sie vermehren sich auch rasend schnell. Hinzukommt, dass sie über Kabelschächte und Rohrleitungen ein perfektes System finden, um sich schnell auf andere Räume oder gar andere Wohnungen auszubreiten. Informieren Sie also umgehende ihren Kammerjäger Absolut in Berlin, wenn Sie eine Schabe entdecken!

BEFALLSERMITTLUNG

Kakerlaken oder Schaben, sind grundsätzlich schnell identifiziert. Dennoch gilt es, den Befall in der Gesamtheit zu eruieren. Nur so ist die richtige Wahl der Mittel möglich.<br />

BEKÄMPFUNG

Nicht immer ist die „Chemiekeule“ die beste Variante. Daher nutzen wir exakt dosierte Mittel, um andere Menschen sowie die Umwelt nicht zu schädigen oder nachhaltig zu belasten.

PRÄVENTION

Ist die Schabenplage beseitigt, zeigen wir Ihnen gerne, wie Sie sich auch in Zukunft vor den garstigen Schädlingen schützen können.

Kakerlaken-Bekämpfung im Haushalt

Schabenbekämpfung berlin

Die Schabe ist für den Menschen extrem gefährlich. Speichel-, Häutungs- aber auch Kotreste können sämtliche Oberflächen im Haushalt verunreinigen. Ebenso werden Lebensmittel kontaminiert. Daher können die Kakerlaken einige unangenehmen Krankheiten übertragen, die auch für unseren Metabolismus eine Gefahr darstellen. Zu diesen zählen:

  • – Tuberkulose (Schwindsucht): Diese Infektionskrankheit hat eine hohe Sterblichkeitsrate. Besonders die Lungen von Menschen werden hierbei in Mitleidenschaft gezogen.
  • – Hepatitis A: Kakerlaken sind bekannt dafür, beim Menschen eine akute Entzündung der Leber auslösen zu können.
  • – Salmonellosen: Hierzu gehören alle Krankheitsbilder, die aufgrund von Salmonellen ausgelöst werden können. Diese sind mitunter hoch ansteckend.
  • – Ruhr: Eine weitere Entzündung im Bereich des Dünn- und Dickdarms. Diese geht einher mit Kreislaufversagen und schwerem Durchfall.

Daneben können durch Kakerlaken Asthma, Wurmerkrankungen, schwere Magen-Darm-Erkrankungen, Allergien, Pilzinfektionen und Ekzeme ausgelöst werden. Eine Kakerlaken-Bekämpfung in Berlin ist somit unausweichlich.

  • ``experten wenden``

Überlebt die Kakerlake einen Atomkrieg?

Kakerlake Atomkrieg

Wenn es hinter dem Vorratsschrank kreucht und fleucht, fragen sich viele Menschen, wie man dieser Plage Herr werden soll. Schließlich überleben die Schaben doch selbst einen Atomkrieg, oder? Diese Sage gehört ganz klar in das Reich der Legenden. Fakt ist zwar, dass die Kakerlake sehr resistent gegen alle möglichen Umwelteinflüsse ist – selbst Fraßgifte können ihr nichts anhaben – gegen eine konzentrierte radioaktive Strahlung, wie sie bei der Explosion einer Atombombe ausgelöst würde, könnte jedoch auch sie nichts machen.

  • ``keine Speisen im Garten verzerren``

Wo verstecken sich Kakerlaken?

Kakaerlake-verstecken

Die Schabe ist unglaublich schnell und liebt ruhige und vor allem dunkle Orte, um sich zurückzuziehen. Wird etwa das Licht angeschaltet, flüchten sie flott in Ritzen, unter Schränke oder in Spalten, die sich im Mauerwerk bieten. Ebenso beliebte Verstecke sind warme und feuchte Orte. Zum Beispiel hinter dem Spiegel im Bad oder in Abflussrohren. Der ideale Brutplatz sind zudem Orte, die über eine hohe Luftfeuchtigkeit verfügen. Denn hier findet das Ungeziefer optimale Bedingungen für die Eiablage. Dabei legt die weibliche Kakerlake zwischen 10 und 100 Eier. Aus diesen schlüpfen binnen weniger Tage die Baby-Kakerlaken, die sich in fünf Stadien zu einem ausgewachsenen Insekt wandeln.

Kakerlaken-erkennen

Kakerlaken erkennen

Wenn Ihnen eine Schabe im eigenen Haushalt über den Weg läuft, dann ist es schon zu spät. Denn ähnlich wie Mäuse und Ratten, bekommt man die Schädlinge erst zu Gesicht, wenn die Population bereits recht groß ist. Als Faustregel gilt: Auf eine sichtbare Kakerlake kommen im Schnitt 200 Tiere im Versteck. Dennoch gibt es schon früher Anzeichen, die gefunden werden können:

  • Kakerlaken Kot: Die Exkremente sind rund 1 mm lang und sehen in etwa so aus wie Kaffeepulver.
  • Gestank: Die Schädlinge sondern Pheromone ab. Diese riechen süßlich-miefig. Je größer der Befall, desto stärker der Gestank.
  • Eipaket: Von den Eiern können oftmals Kokon-Reste gefunden werden, die ein deutliches Zeichen darstellen.
  • Fressschäden: Kakerlaken essen so gut wie alles. Insofern können Spuren an Verpackungen gefunden werden.
  • Diese knabbern sie auf, um an das Innere zu gelangen.

Entfernung von Eiern und Häutungsresten

Sollten bereits Kakerlaken gesichtet worden sein, saugen sie sorgfältig alle Ritzen, unter und hinter Schränken, Kühlschränken, Fugen, Spalten und so weiter, aus. Eierpakete sowie Kokons gilt es ebenfalls so gut es geht mit dem Staubsauger zu entfernen. Den dabei entstehenden Müll bringen Sie umgehend aus dem Haus.

Grundsätzlich ist eine Kakerlaken-Bekämpfung immer vom Profi durchzuführen. Ihr Kammerjäger Absolut in Berlin hilft mit professionellen Mitteln, der Lage Herr zu werden. DIY-Bekämpfungsmittel kosten in diesem Fall nur unnötig Zeit und Geld. Zudem sind die Schaben sowie deren Eier extrem robust. Darüber hinaus reicht ein unachtsamer Tritt und die Eier kleben an Ihrem Schuh, von wo aus Sie sie in der ganzen Wohnung verteilen. Insofern sparen Sie sich Nerven, Zeit sowie Geld und rufen uns umgehend an. Wir kümmern uns um alles Weitere.

  • Schabenbekämfung Tipps

Wir helfen Ihnen

Wenn Sie all diese Ratschläge befolgen, dann können Sie uns gerne anrufen. Tel: 030 340 46 300

Kakerlakenbekämpfung Berlin

Themen
Kakerlaken Bekämpfung Kakerlake in Atomkrieg Wo verstecken sich Kakerlaken? Kakerlaken erkennen Prävention Häufige Fragen

Befallsermittlung

Schlafzimmer
Wohnzimmer
Küche

Achtung!

Kakerlaken können Krankheiten übertragen.

Beim alle Fälle kontaktieren Sie uns umgehend!

Unsere Experten bieten Ihnen einen Rundum-sorglos-Service, bei dem Sie sich um nichts Gedanken machen müssen. Feste Preise in Kombination mit unserem Know-how bringen Ihnen schnell den Wohnkomfort zurück. Denn Ihre Schädlingsbekämpfer von Absolut Berlin bekämpfen die Parasiten nachhaltig.

Blitz Kontakt

Gutschein für Neukunden! Jetzt Gutschein Ausdrücken